1. Drucken Druckersymbol
  2. Schrift vergrößern   Schrift verkleinern
  1. Startseite
  2. Sitemap
  3. Impressum
  4. Kontakt

Weltpoliotag 2011

Der Behindertenbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen teilt mit:

„Die Selbsthilfe leistet durch ihr Engagement einen unverzichtbaren Beitrag für die Menschen mit Behinderung in Nordrhein-Westfalen sowie für unsere gesamte Gesellschaft. Als Ansprechpartnerin, die allen Betroffenen Information, Rat und Hilfestellung geben kann, trägt sie durch ihre Arbeit entscheidend zur qualitativen Lebensverbesserung der Betroffen bei.“ Daran erinnert der nordrhein-westfälische Landesbehindertenbeauftragte Norbert Killwald heute (27.10.2011) anlässlich des morgigen Weltpoliotages.

Killewald: „Oft wird vergessen, dass z.B. noch immer viele Menschen in unserem Land leben, die von der Kinderlähmung und ihren Spätfolgen betroffen sind. Die Selbsthilfe ist hier eine unverzichtbare Ansprechpartnerin, die diesen Menschen zur Seite steht. Dabei muss man sich immer wieder bewusst machen, dass diese „Experten in eigener Sache“ ihr Engagement ehrenamtlich ausführen. Hierfür gebührt ihnen ausdrücklich unser Dank und unsere Anerkennung.“

Wenn Sie mehr über Behinderten-Politik in NRW wissen wollen …

… dann bestellen Sie den kostenlosen Newsletter.

Signet NRW inklusiv und Portal NRW informierBar

Alle Informationen zum Signet

Aktualisierter Wegweiser des Patientenbeauftragten NRW online!

Alle Informationen zum Patientenwegweiser