1. Drucken Druckersymbol
  2. Schrift vergrößern   Schrift verkleinern
  1. Startseite
  2. Sitemap
  3. Impressum
  4. Kontakt

Broschüre erklärt die Wahl in Leichter Sprache

Mit In-Kraft-Treten des Inklusionsstärkungsgesetzes 2016 wurde das Wahlverbot für Menschen mit Behinderung, die unter voller Betreuung stehen, abgeschafft. Jeder Bürger darf nun in Nordrhein-Westfalen wählen – als einzige Ausnahme gilt nur noch die Entziehung des Wahlrechts durch einen richterlichen Beschluss. Ein großer Schritt für mehr Demokratie und echte Partizipation.

Um auch bürokratische Hürden abzubauen, veröffentliche die Landeszentrale für Politische Bildung gemeinsam mit dem Landeswahlleiter Ende März 2017 eine Broschüre, die die Wahlen in Leichter Sprache erklärt.

Die Broschüre ist kostenlos bei den Kreiswahlleiterinnen und Kreiswahlleitern erhältlich. Die barrierefreie PDF –Version und die Ton-Datei stehen für Sie auf unserer Homepage zum Herunterladen bereit. Alle Dokumente sowie die Tonspuren können auch auf der Seite des Ministerium für Inneres und Kommunales unter: http://www.mik.nrw.de/landtagswahl-2017/leichte-sprache.html heruntergeladen werden.

„Einfach wählen gehen! Ihre Stimme zählt“ (PDF)

„Einfach wählen gehen! Ihre Stimme zählt“ als Hör-CD im mp3-Format

Presseinformation des Landeswahlleiters

Wenn Sie mehr über Behinderten-Politik in NRW wissen wollen …

… dann bestellen Sie den kostenlosen Newsletter.

Signet NRW inklusiv und Portal NRW informierBar

Alle Informationen zum Signet

Aktualisierter Wegweiser des Patientenbeauftragten NRW online!

Alle Informationen zum Patientenwegweiser